Das Nachrichtenmagazin der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.

Arne von Knebel - Vorsitzender der AGS -
Geburtsjahr 1969
Familie verheiratet, 2 Kinder
Wohnort Hildesheim
Hauptberuf Tätig als Dipl.- Sozialpädagoge und Sozialarbeiter in Hannover
Wie kam ich zum Magazin der schienenbus? Ich bin seit der ersten Stunde dabei. So konnte ich die ersten Gehversuche des Eisenbahn-Club-Kuriers (dem Vorgänger des schienenbus) begleiten und im Kaufhaus Puls in Rotenburg/Wümme mit Michael Frömming gemeinsam das Heft kopieren. Auch der erste schienenbus entstand durch mein Mitwirken in einem IC-Großraumwagen am Tisch, wo wir das Heft per Hand zusammenhefteten.
Lange Jahre war ich dann beim Trägerverein AGS als Kassenwart tätig. Durch berufliche und private Veränderungen musste ich meine Aktivitäten etwas einschränken. Seit 2009 bin ich nun Vorsitzender des Trägervereins, der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V..
Die Redaktionskonferenz 2011 bescherte mir zusätzlich den Posten der Redaktion "Abgefahren".
Mein Hobby Eisenbahn Fotografieren, einfach mal Bahnfahren, die Aufarbeitung des VT92 501
Sonstige Hobbys / Interessen meine Familie, alte Kriminalfilme und -hörspiele (Francis Durbridge)
Arne von Knebel
Bild von Pin-Nadel
Bild zurück Team
© 2017 by Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.Webmaster