Das Nachrichtenmagazin der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.

Heft 2/2011

Cover von Heft 2/2011
Bild Rückblick
  • Privatbahnen in Niedersachsen auf Expansionskurs
    OHE, EVB und NWB sind ab Ende 12011 in drei (überwiegend) niedersächsischen Dieselnetzen unterwegs. Michael Reimer erläutert die Einzelheiten.
  • Neue Perspektiven für das Sulinger Kreuz
    Wie Michael Reimer zu berichten weiß, hat die Rhien-Sieg-Eisenbahn ihr Interesse an den Strecken des Sulinger Kreuzes bekundet. 
  • Ursachen und Konsequenzen vom Winterchaos im Norden
    Die Ergebnisse eines Spitzengesprächs zwischen DB, NOB und Verkehrsministerium Schleswig-Holstein fasst Michael Reimer zusammen.
  • VRR: Bundesgericht kassiert Bahn-Vertrag
    Der Bundesgerichtshof Karlsruhe hat den aktuellen Vertrag des VRR mit der DB AG für ungültig erklärt. Jana und Matthias Müller erläutern die Gründe und die Konsequenzen.
  • "Bypass"-Diskussion in der Metropolregion Rhein-Neckar erneut aufgeflammt
    Steffen Hartz nennt die Hintergründe für die erneuten Diskussionen.
  • Deutsche in Transsylvanien
    Horst Klein trifft frühere DB-Fahrzeuge in Rumänien
  • sowie massenweise aktuelle Meldungen der Eisenbahnen in Deutschland
© 2018 by Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.Webmaster