Das Nachrichtenmagazin der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.

Heft 1/2003

Cover von Heft 1/2003
Bild Rückblick
  • Geplänkel rund um den Fahrplanwechsel
    Mehdorn streitet mit Verbraucherschützern, Connex klagt gegen die DB usw. Eine Bestandsaufnahme von Michael Frömming.
  • Freie Fahrt für neue Bahnen in Schleswig-Holstein
    Zahlreiche Veränderungen und die FLEX-Züge brachte der Fahrplanwechsel für das Land im Norden. Michael Frömming  berichtet.
  • 25 Jahre zwischen Hoffen und Bangen - Der Kampf um die KBS 142
    Am 15. Dezember 2002 wurde die Bahnverbindung zwischen Neumünster und Bad Segeberg reaktiviert. Frank Bargholt zeichnet das Auf und Ab dieser Strecke nach.  
  • Wird die Rübelandbahn doch nicht verdieselt? 
    Über die aktuellen Entwicklungen berichtet Mario Schulze.
  • Der LIREX ist im Planeinsatz
    Mario Schulze stellt den Zug vor.
  • "Wie nach dem Krieg ..."
    Die Erlebnisse eines Fahrgasts, aufgeschrieben von Mario Schulze.
  • Die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK)
    Ralf Nonnast porträtiert das Unternehmen. 
  • Pilotstrecke für das "Chemnitzer Modell" in Betrieb
    Mit dem Start des Verkehrs auf der neu elektrifizierten Strecke Chemnitz - Stollberg wurde zum Fahrplanwechsel das erste Teilstück des "Chemnitzer Modells" Realität. Mario Schulze stellt das Modell vor.
  • Im Schwarzatal fahren wieder Züge
    weiß Marion Schulze zu berichten.
  • sowie massenweise aktuelle Meldungen der Eisenbahnen in Deutschland
© 2017 by Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.Webmaster