Das Nachrichtenmagazin der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.

Heft 4/2016

Cover von Heft 4/2016
Bild Rückblick
  • Die AKN-Bahnstrecke Bergedorf - Geesthacht im Jubiläumsjahr 2016
    Stefan Meyer, Gerhard Boll und Geert Bockstiegel nehmen mehrere Jubiläen zum Anlass die Historie und die aktuelle Situation der Strecke zu betrachten.
  • Studie zeigt für Mecklenburg-Vorpommern großes Potential im SPNV
    Michael Reimer wertet die Studie der ETC Transport Consultans GmbH aus.
  • Weitere Einschränkungen bei DB Cargo in Nordrhein-Westfalen
    Mit "Zukunft Bahn @ DB Cargo" versucht DB Cargo die "Wirtschaftliche Optimierung Nahbereich", wie Andreas Feuchert zu berichten weiß.
  • Chancen ausloten oder vergeben?
    Michael Frömming hat sich die gemeinsamen Pläne von Deutschem Bahnkundenverband (DBV) und Deutscher Bahn AG genauer angeschaut.
  • Die Hannöversche Südbahn
    Als "Hannöversche Südbahn" bezeichnete man in der Anfangszeit der Eisenbahn die Strecke von Hannover über Göttingen, Dransfeld und Hann. Münden nach Kassel. Ein historischer Abriss von Heiko Metzger.
  • In den letzten Zügen - V200-Finale am Po
    Rund 30 Jahre lang konnte die DB-BR 220 bei italienischen Privatnbahnen beobachtet werden. Horst Klein und Roland Sandkuhl mit einem aktuellen Situationsbericht.
  • Abschied vom Schraubeneimer bei DB Cargo
    Eric A. Greulich zum Ende des Betriebseinsatzes der Baureihe 140
  • Neue Hürden durch höhere Trassenpreise?
    Der Bund will im Eisenbahnregulierungsgesetz dem Fernverkehr den Löwenanteil der steigenden Kosten auferlegen, berichtet Michael Frömming.
  • sowie massenweise aktuelle Meldungen der Eisenbahnen in Deutschland
© 2018 by Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.Webmaster