Das Nachrichtenmagazin der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.

Heft 4/2015

Cover von Heft 4/2015
Bild Rückblick
  • Die Strecke Aachen - Montzen
    Eine Betrachtung der vornehmlich dem Güterverkehr dienenden Strecke von Ralf Nonnast und Torsten Giesen
  • Überführung des TWE-Nordabschnitt in neue Trägerschaft
    Josef Högemann berichtet über den aktuellen Stand des Abschnitts Ibbendüren - Lengerich - Versmold.
  • Rückblick 1992: Die EVB geht an den Start
    Im Jahr 1992 realisierten das Land Niedersachsen und die Deutsche Bundesbahn zusammen mit den Eisenbah- nen- und Verkehrsbetrieben Elbe-Weser GmbH (EVB) im sogenannten "Nassen Dreieck" zwischen Cuxhaven, Bremen und Hamburg ein Pilotprojekt, das bis heute als ein Meilenstein für die Verkehrspolitik in Deutschland gilt. Ein Rückblick von Michael Frömming
  • Reaktivierung von Haltepunkten in Niedersachsen
    Erste Ergebnisse zur Reakti- vierung von Bahnhaltepunkten in Niedersachsen wurden vorgestellt. Welche das sind zeigt Michael Reimer.
  • Die Staudenbahn
    Die erstaunliche Wandlung einer gewöhnlichen Lokalbahn im Schwäbischen. Ein Bericht von Heiko Metzger.
  • Frühlingsdampf im Pressnitztal
    An den Pfingswochenenden herrscht Mehrzugbetrieb auf der Schmalspurbahn. Ralf Nonnast war in diesem Jahr dabei.
  • sowie massenweise aktuelle Meldungen der Eisenbahnen in Deutschland
© 2018 by Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.Webmaster