Das Nachrichtenmagazin der Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.

Heft 4/2004

Cover von Heft 4/2004
Bild Rückblick
  • Ansichten eines Hauptbahnhofs
    Michael Frömming über den Solinger Hauptbahnhof. 
  • Frischer Wind für die Verlagerung auf Schiene und Wasserstraße?
    Ein neues Programm der Bundesregierung ist aufgelegt worden. Andreas Feuchert stellt es vor. 
  • Elektrifizierung im Egertal (CD)
    Ein aktueller Zustandsbericht von Ralf Nonnast.
  • Bedarfsplan für die Bundesschienenwege auf den Weg gebracht
    Den Entwurf des Ersten Gesetzes zur Änderung des Bundesschienenwegausbaugesetz stellen Mario Schulze und Michael Frömming vor.
  • Wohin fährt die Wendlandbahn?
    Perspektiven zur Bahnstrecke Lüneburg West - Dannenberg Ost, aufgezeigt von Michael Frömming.
  • Regiostadtbahn Braunschweig vor Scheideweg
    Kommt die Regiostadtbahn Braunschweig, und wenn ja, auf welchem Netz? Michael Reimer und Roland Sellin stellen die Alternativen vor.
  • Sächsischer Semmering wird gekappt
    weiß Mario Schulze zu berichten.
  • Die RoLa fährt nicht mehr
    Die Rollende Landstraße zwischen Dresden und Lovosice in Tschechien ist mit dem 19. Juni eingestellt worden. Mario Schulze erläutert die Hintergründe.
  • Neues von der Rügenschen Kleinbahn
    Eine Zusammenfassung der turbulenten Ereignisse von Mario Schulze.
  • sowie massenweise aktuelle Meldungen der Eisenbahnen in Deutschland
© 2017 by Arbeitsgemeinschaft Schienenverkehr e.V.Webmaster